Mittwoch, 23. März 2011

„Der Menschenfeind“: Regisseur Andreas Kriegenburg im Kurzinterview

Andreas Kriegenburg ist einer der gefragtesten Regisseure im deutschen Sprachraum und erhielt für seine Inszenierungen zahlreiche Auszeichnungen. In Bozen zeigt das Deutsche Theater Berlin am 23. und 24. März um 20 Uhr im Waltherhaus seine Inszenierung von Molières „Der Menschenfeind“ in der Übersetzung von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.

stol