Dienstag, 09. März 2010

Einsamer Machtmensch: „Richard III.“ im Bozner Waltherhaus

Christian Stückls Inszenierung von William Shakespeares blutrünstigem Drama „Richard III.“ über Macht und Moral wurde von der Kritik als „ein gelungenes Teufelsstück“ gefeiert und der erst 26-jährige Hauptdarsteller Nico Holonics als neuer Stern am Münchner Theaterhimmel gleich zwei Mal ausgezeichnet. Gezeigt wird das Stück am 24. und 25. März in Reihe der Theatergastspiele des Südtiroler Kulturinstituts.

stol