Montag, 08. August 2016

FSU: „Eine Anständige soll keinen Kotzbrocken heiraten“

„Saperlott“ denkt sich das Publikum, wenn es Dorine, Orgons Dienstmagd, auf der Bühne sprechen hört. Dorine hat ein bitter-böse Mundwerk und weiß es schonungslos einzusetzen. Ab 15. August kann man in Laag über Dorine lachen, sich über Orgon wundern und Tartuffe verabscheuen: Die Freilichtspiele Südtiroler (FSU) feiern an Mariä Himmelfahrt ihre „Tartuffe“-Premiere – gespielt wird bis Anfang September.

Das FSU-Ensemble bei der Probe. - Foto: Roland Pernter
Das FSU-Ensemble bei der Probe. - Foto: Roland Pernter

stol