Montag, 26. Juli 2010

FSU spielen „Heimatlos - Eine Wirtshausoper in einem Rausch"

Die Ruine Laimburg auf dem Kreithsattel zwischen Kalterer See und Pfatten ist vom 26. Juli bis zum 20. August Spielort der Freilichtspiele Südtiroler Unterland. Die Theaterleute unter der Leitung von Zeno Bampi und Roland Selva haben sich heuer „Heimatlos – eine Wirtshausoper in einem Rausch“ des steirischen Autors Reinhard Gruber mit der Musik von Anton Prestele vorgenommen.

stol