Montag, 01. Februar 2010

„Komödie im Dunkeln“ im Stadttheater Bozen

Im abgewrackten Londoner Domizil des Bildhauers Brindsley Miller wird es plötzlich zappenduster. Ein Stromausfall, der zu allen nur denkbaren Verwicklungen führt. In der „Komödie im Dunkeln“, der neuen Produktion der Vereinigten Bühnen Bozen, geht alles drunter und drüber.

stol