Mittwoch, 07. Januar 2015

Lasset ab!

Georg Kaser räumt auf. Und nach diesem Kabarett wird nichts mehr so sein wie es war. Weil viele der Vorstellungen bereits ausverkauft sind, gibt es am 21. Januar einen Zusatztermin.

Georg Kaser
Georg Kaser

Was hält die Welt im Innersten zusammen? Essen und Trinken. Und wer soll genau darüber richten und berichten? Natürlich ein Gourmet, Speisenverfeinerer und Trinkkulturschaffender. Am besten der alte Genussknacker Georg Kaser.

Doch Kaser hat eine Erscheinung gehabt. Eine Erscheinung, die ihn dazu gebracht hat, sich und die Welt zu ändern. Mehr Demut und Bescheidenheit für unser Land, sagt auch das führende A-Team. Also: Lasset ab! Und für diese Mission gibt Gorg Kaser alles: Die tanzende Weintraube, den singenden Oberkellner und den gebratenen Versfuß.Mit gehöriger humanistischer Bildung und einem gerüttelt Maß an Boshaftigkeit durchwandert Kaser Räume und Zeiten der heimischen Höhen und der unheimischen Niederungen.

Regie: Gabi Rothmüller

Text: Alexander Liegl, Doris Brunner, Georg Kaser, Maria Kampp

Produktion: Theakos

Termine:

13. 01., 14. 01., 16. 01., 17. 01.
Vorstellungsbeginn: 20.30 Uhr   

ZUSATZTERMIN:

21.01.                                          

Gruppe Dekadenz “Anreiterkeller”  

Obere Schutzengelgasse 3

39042 Brixen

stol