Montag, 27. April 2015

„Mawalla?“: Die Südtirol-Gala

Die Zeiten der großen Galas in Südtirol sind vorbei. Krisen und Sparmaßnahmen in Rücksicht auf die Bevölkerung haben diesen, für das Glück und das Selbstwertgefühl unseres Landes so notwendigen, herrlichen Glanzveranstaltungen ein Ende gesetzt.

Eva Kuen, Dietmar Gamper und Peter Schorn wollen in der diesjährigen Kabarett-Eigenproduktion der Carambolage auf Spott, Hohn und Nestbeschmutzung verzichten und mit einer gebührenden Huldigung unseres Fleißes, rechten Glaubens, unserer Ehrlichkeit und unseres fortschrittlichen Weitblickes, diese verdienten Festlichkeiten wieder aufleben lassen.

Sie steigen dabei von ihrem hohen Ross der gesellschaftskritischen Kunst herab in die Niederungen glücklichen Zusammenlebens in einem der immer noch sichersten, ehrlichsten und lebenswertesten Länder auf Erden.

Denn ehrlich: Ehrlich währt am längsten.

„Mawalla?“: Die Südtirol-Gala  von Dietmar Gamper

Mit: Eva Kuen, Dietmar Gamper & Peter Schorn

Maske: Gudrun Pichler

Licht und Technik: Andreas Vale

Foto: Florian Puff

Aufführungstermine: Do 07., Fr 08., Sa 09., Mi 13., Do 14., Fr 15., Sa 16., Mi 20., Do 21., Fr 22. und Sa 23. Mai in der Bozner Carambolage.
Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr.

 

 

 

stol