Mittwoch, 29. Juli 2020

Morricones letztes Werk wird im Theater von Genua aufgeführt

Im Theater „Carlo Felice“ von Genua wird am Freitag erstmals das letzte Werk aufgeführt, das der am 6. Juli verstorbene Filmmusikkomponist Ennio Morricone vor seinem Tod geschrieben hat. Das Stück wird bei einem Konzert zur Feier der am kommenden Montag geplanten Einweihung der neuen Brücke von Genua aufgeführt. Dirigiert wird das Werk von Morricones Sohn Andrea.

Maestro Ennio Morricone starb im Alter von 91 Jahren.
Maestro Ennio Morricone starb im Alter von 91 Jahren. - Foto: © APA (Archiv) / HERBERT P. OCZERET

apa