Dienstag, 05. November 2019

Såchn zu Låchn

Humorvolle Sketche von Karl Valentin, Loriot & Co, präsentiert von der Stadtbühne Sterzing.

Die Darsteller.
Badge Local
Die Darsteller. - Foto: © ugc

Ein vergnüglicher Theaterabend mit humorvollen Sketchen von Karl Valentin, Loriot & Co., mit viel Slapstick, tiefsinnigem Wortwitz, Situationskomik, aberwitziger Gestik, Mimik und viel Humor, kurz: ein Komikzirkus der Superlative erwartet die Besucher.

Genialer Unsinn

Lachen ist die natürliche Reaktion eines Menschen auf komische oder erheiternde Situationen und gilt auch als Ausdruck für Sympathie und gegenseitiges Einverständnis. In vielen Kulturen gehört das Lachen schon seit jeher zur medizinischen Therapie. Was man in der Redewendung Lachen ist gesund behauptet ist wissenschaftlich belegt: Durch Lachen werden Glückshormone freigesetzt, wird Stress abgebaut und das Immunsystem gestärkt.


Das Programm wird von TAMIRA (Tamara Rieder & Michael Braun) musikalisch umrahmt.


Aufführungstermine:

Mittwoch, 27.11. (20 Uhr) Premiere

Freitag, 29.11. (20 Uhr)

Samstag, 30.11. (20 Uhr)

Mittwoch, 04.12. (20 Uhr)

Samstag, 07.12. (20 Uhr)

Sonntag, 08.12. (17 Uhr)


Einlass ist eine halbe Stunde vor Spielbeginn.

Sie sitzen an Tischen und wir servieren Getränke und kleine Snacks.


Kartenbestellung:

Telefonisch unter 344 0311239 oder auf http://www.stadtbuehne-sterzing.com/kartenbestellung/


Spielort:


Stadttheater Sterzing, großer Saal


Eintrittspreise:

15 Euro für Erwachsene

10 Euro für Kinder (bis zu 12 Jahren)

ugc