Mittwoch, 02. April 2014

„Shakespeare, Mörder, Pulp & Fiktion“

John von Düffel spannt Shakespeares Mörderszene aus Richard III, weiter - im Licht von Quentin Tarantinos Pulp Fiction. Auf der Bühne stehen Roland Sölva und Horst Herrmann.

stol