Mittwoch, 17. Februar 2016

So macht man eine "Bella Figura"

Ein Mann und eine Frau auf dem Parkplatz eines Restaurants in der Provinz. Sie, Andrea, alleinerziehende Mutter und pharmazeutisch-technische Assistentin, sitzt noch im Auto. Ihr Liebhaber, der Glasereiunternehmer Boris, versucht sie zum Aussteigen zu überreden – trotz des Ausrutschers: Wie konnte er nur erwähnen, dass ihm das Restaurant von seiner Frau empfohlen worden war? So macht man keine „bella figura“.

Macht grad keine gute Figur: Boris (Stephan Schad) und Andrea (Judith Rosmair) - Foto: Oliver Fantitsch
Macht grad keine gute Figur: Boris (Stephan Schad) und Andrea (Judith Rosmair) - Foto: Oliver Fantitsch

stol