Sonntag, 03. März 2019

Tausendsassa Werner Schneyder im Alter von 82 Jahren gestorben

„Universaldilettant” lautete eine von Werner Schneyder oft gebrauchte Eigendefinition. Schließlich hat er nicht nur als Sänger, Boxkommentator oder Werbetexter, sondern auch als Dramaturg oder Essayist gearbeitet. Der als einer der wichtigsten Kabarettisten und politischen Kommentatoren des Landes geltende Künstler ist am Samstagnachmittag in seiner Wiener Wohnung im Alter von 82 Jahren gestorben.

Der Kabarettist Werner Schneyder wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. - Foto: APA/dpa
Der Kabarettist Werner Schneyder wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. - Foto: APA/dpa - Foto: © APA/DPA

stol