Mittwoch, 01. April 2020

Theater per Knopfdruck

Die Freilichtspieler Südtiroler Unterland setzten in dieser von Einschränkungen beherrschten Zeit ein Zeichen, als Antidot gegen die Tristesse der eigenen 4 Wände.

Szene aus Woyzeck
Badge Local
Szene aus Woyzeck - Foto: © FSU
Auf der Homepage können sich Theaterbegeisterte jeweils 3 Sommer- und 3 Winterproduktionen direkt von zu Hause aus anschauen. Vom viel gelobten „Woyzeck“ der vorjährigen Sommerproduktion über „Kleine Eheverbrechen“,„Höllenangst“, „Der Weibsteufel“ bis hin zu „Die Pfarrhauskomödie“ und „Der Neffe als Onkel“ ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Damit nutzen die FSU auch die Gelegenheit, allen Theaterbegeisterten für die Unterstützung zu danken, vor allem in diesen schwierigen Zeiten.
„Was heuer mit der Freilichtaufführung passiert, steht in den Sternen, wir werden aber dran bleiben und Alles unternehmen
auf dass die Kultur im Unterland nicht unter geht“ sagt Franz Steiner
Sponsorenbetreuung FSU – Theater an der Etsch.


eva