Sonntag, 21. November 2021

„Unaufgeklärte Morde“ in Brixen

„Ungeklärte Verbrechen“ faszinieren viele Menschen. Sie wecken Neugierde und sorgen für Spannung. In Zusammenarbeit mit einem neuen Eisacktaler Verein sollen nun normale Bürger Hinweise zusammenführen und helfen, „Morde“ aufzuklären. +Von Margit Piok

Die Schauspieler des Krimidinners, die der   neue Eisacktaler Verein Theaterevents organisiert,  traten in der Weingalerie in Brixen erstmals vor das detektivische Publikum (von links): Andrea Willeit, Romy Gatterer, Jan Terzariol, Andreas Penn, Roland Hofer, Sonia Ellemunt und Joachim Mitterutzner.
Badge Local
Die Schauspieler des Krimidinners, die der neue Eisacktaler Verein Theaterevents organisiert, traten in der Weingalerie in Brixen erstmals vor das detektivische Publikum (von links): Andrea Willeit, Romy Gatterer, Jan Terzariol, Andreas Penn, Roland Hofer, Sonia Ellemunt und Joachim Mitterutzner. - Foto: © Ulrich Kofler Raas M. Pacher Str

Rätsel lösen, Indizien deuten und Hinweise verbinden, um Verbrechen aufzuklären. In Südtirol sind nun normale Bürger zur Mithilfe gefragt – allerdings nicht von der Polizei.

mpi

Alle Meldungen zu: