Donnerstag, 31. März 2016

Vom Suchen und Finden des Selbsts: Jugendstück in Bozen

Pubertät? Kein Problem - wenn man sie hinter sich hat. Vor allem Erwachsene schmunzeln gerne über die "Problemchen" der Pubertierenden, tun sie als unwichtig ab. Und vergessen dabei die eigene Vergangenheit. Denn wer kann schon behaupten, dass die Suche nach dem eigenen Ich einfach war? Das Stück "Der Junge mit dem längsten Schatten" handelt von dieser Zeit im Leben und lässt die Grenzen zwischen Pubertät und Erwachsensein verschwimmen.

Foto: Gregor Khuen Belasi
Foto: Gregor Khuen Belasi

stol