Montag, 10. Januar 2022

Wegen Corona: Heuer kein Welsberger Fasching

Pustertals traditionellste Faschingsveranstaltung, der Welsberger Fasching, muss heuer aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Das teilte der Präsident der Welsberger Faschingsgilde, Günther Rabensteiner, mit.

2020 feierte die Gilde ihr 40-Jahr-Jubiläum. 2021 starb mit Gründungsmitglied Edmund Brandlechner (im Bild rechts) eine der schillerndsten Figuren der Gilde.
Badge Local
2020 feierte die Gilde ihr 40-Jahr-Jubiläum. 2021 starb mit Gründungsmitglied Edmund Brandlechner (im Bild rechts) eine der schillerndsten Figuren der Gilde. - Foto: © mt
„Gerade jetzt, wo die wichtigsten Vorbereitungen zu erledigen wären, brauchen wir Planungssicherheit. Das ist angesichts der täglich bekannt werdenden Fallzahlen unmöglich. Auch das Risiko, dass bis zur Aufführung jemand aus dem Team ausfallen könnte, ist groß. Aus diesem Grund mussten wir uns leider für die Absage entscheiden. 2024 treffen wir Spieler und Zuschauer uns dann alle hoffentlich wieder in unbeschwerter Fröhlichkeit und werden den Welsberger Fasching mit dem gewohnten Witz und Humor präsentieren.“

stol