Freitag, 09. März 2018

„TheoTag“ in Brixen

Beim 8. Berufs-Info-Tag soll die Vielseitigkeit an kirchlichen Berufen bekannt gemacht werden. Der sogenannte „TheoTag“ an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen empfängt über 300 Maturanten.

Die Maturanten können unter anderem mit Bischof Ivo Muser ins Gespräch kommen.
Badge Local
Die Maturanten können unter anderem mit Bischof Ivo Muser ins Gespräch kommen. - Foto: © STOL

Am Dienstag 13. März in der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen, von 9 Uhr bis 13 Uhr, können die Studierenden die verschiedenen haupt-, neben- und ehrenamtlichen Möglichkeiten der Mitarbeit in der Kirche kennenlernen sowie Personen begegnen, die in diesen Bereichen tätig sind, und Informationen über die dafür notwenigen Ausbildungswege einholen. Der gemeinsame Beginn erfolgt im Festsaal der Cusanus-Akademie.

Im Laufe des Vormittages werden eine Reihe von Vorträgen von Experten gehalten. Neben diesen gibt es noch eine Reihe von Begegnungen. Die Maturanten können mit Bischof Ivo Muser ins Gespräch kommen, oder mit dem Gefangenenseelsorger Robert Anhof über seine Erfahrungen sprechen: Sie können sich mit Priestern, Seminaristen und Ordensleuten, mit Theologiestudenten oder mit dem Team Missio unterhalten.

Ein gemeinsames Mittagessen rundet diesen Berufs-Info-Tag ab.

stol

stol