Montag, 28. Juni 2021

Touriseum Schloss Trauttmansdorff: Schülerinnen erstellen spanischen Kurzführer

Das Touriseum Schloss Trauttmansdorff hat einen neuen spanischen Kurzführer. Erstellt und grafisch ausgearbeitet wurde die Broschüre von 2 Schülerinnen des Gymme Meran.

Die Broschüre  wurde  von 2 Schülerinnen des Gymme Meran erstellt und grafisch ausgearbeitet .
Badge Local
Die Broschüre wurde von 2 Schülerinnen des Gymme Meran erstellt und grafisch ausgearbeitet . - Foto: © Gymme Meran
Das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus engagiert sich stark für die Einbindung junger Menschen in die Museumsarbeit.

Museumsvermittlerin Ruth Engl gewann dabei als Projektpartner 2 vierte Klassen des Gymme Meran, sprich der sich zusammengeschlossenen Gymnasien „Josef Ferrari“ und „Beda Weber“.

Die vierte Klasse des Sprachengymnasium unter der Leitung von Cornelia Karnutsch hatte die Aufgabe, die Museumstexte in spanischer Sprache zu übersetzen, während die vierte Klasse des Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik unter der Leitung von Elisabeth Hölzl sich um die Grafik und das Layout kümmerte.

Unter den ausgearbeiteten Vorschlägen entschied sich die Fachjury für den Entwurf von Sarah Holzner und Regina Waldner.

Der Kurzführer wird allen spanischsprechenden Gästen des Touriseums angeboten.

stol

Alle Meldungen zu: