Montag, 07. Januar 2019

Umstrittenes Mitglied des Nobelkomitees stellt Forderungen

Die Lyrikerin Katarina Frostenson, eine der zentralen Figuren in der Affäre um den Literaturnobelpreis, hat Forderungen für ihren Rücktritt als Mitglied der Schwedischen Akademie gestellt. Mehrere schwedische Medien zitierten am Montag aus einem Schreiben, das Frostenson über ihren Anwalt an die Akademie adressierte. Frostenson ist demnach bereit, die Akademie freiwillig zu verlassen.

Wie viel Geld Frostenson genau fordert, ist unklar. - Foto: APA (AFP/Archiv)
Wie viel Geld Frostenson genau fordert, ist unklar. - Foto: APA (AFP/Archiv)

stol