Montag, 13. August 2018

Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt

Überraschend ist in Deutschland ein bisher unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt worden. Der Abschnitt sei bei einem Spaziergang mit Bürgern im Juni nahe dem Areal des Bundesnachrichtendienstes an der Ida-von Arnim-Straße ins Auge gefallen, teilte der Bezirksstadtrat von Mitte, Ephraim Gothe, am 57. Jahrestag des Mauerbaus mit.

Die Berliner Mauer war einst rund 155 Kilometer lang. - Foto: APA (dpa)
Die Berliner Mauer war einst rund 155 Kilometer lang. - Foto: APA (dpa)

stol