Sonntag, 06. September 2020

Vanessa Kirby gleich zwei Mal im Wettbewerb von Venedig

Die britische Schauspielerin Vanessa Kirby, bekannt aus „Mission: Impossible - Fallout“ und der Serie „The Crown“, war am Wochenende gleich mit zwei Filmen beim Festival Venedig vertreten. Die 32-Jährige stellte zuerst das Drama „Pieces of a Woman“ über eine Mutter vor, die ihr Neugeborenes verliert. „The World to Come“ hingegen erzählt von einer lesbischen Liebe im 19. Jahrhundert.

Kirby und Regisseur Mundruczo mit Sicherheitsabstand in Venedig.
Kirby und Regisseur Mundruczo mit Sicherheitsabstand in Venedig. - Foto: © APA (AFP) / ALBERTO PIZZOLI

apa