Dienstag, 09. Januar 2018

Vortrag über Namibia im Naturmuseum

„4000 Kilometer durch Namibia“ lautet ein Vortrag am kommenden Freitag im Naturmuseum Südtirol.

„4000 Kilometer durch Namibia“ ist ein Vortrag von Dieter Obwexer.
Badge Local
„4000 Kilometer durch Namibia“ ist ein Vortrag von Dieter Obwexer.

Seit der Unabhängigkeit im Jahre 1989 hat sich Namibia zu einem der fortschrittlichsten Staaten Afrikas entwickelt. Um die Kalahari-Wüste Zentralnamibias, den zweitgrößten Canon der Welt an der Grenze zu Südafrika und die Namib-Wüste geht es am kommenden Freitag, 12. Jänner um 18 Uhr bei einem Vortrag in deutscher Sprache im Naturmuseum Südtirol in Bozen.

Einzigartige Flora und Fauna

Es referiert Dieter Obwexer, Leiter des Amtes für Rechts- und Gesetzgebungsangelegenheiten des Südtiroler Landtages und im analogen Zeitalter eifriger Hobbyfotograf.

Er wird auch über den südlichen Atlantik in Swakopmund berichten sowie über die einzigartige Fauna und Flora im Etosha-Nationalpark im Norden von Namibia und über die Hauptstadt Windhoek.

Der Eintritt ist frei.

stol

stol