Mittwoch, 30. Oktober 2019

Was macht Insekten zu Überträgern von Krankheiten im Obstbau?

Welche Faktoren führen dazu, dass Insekten Phytoplasmen übertragen, also jene zellwandlosen Bakterien, die zahlreiche Pflanzenkrankheiten wie etwa den Besenwuchs verursachen? Das ist Thema eines dreijährigen Forschungsprojektes, das als erstes gemeinsam finanziertes Projekt der Autonomen Provinz Bozen und des österreichischen Wissenschaftsfonds FWF von der Freien Universität Bozen und der Universität für Bodenkultur in Wien durchgeführt wird.

Der Weissdornblattsauger gilt als möglicher Überträger der Apfeltriebsucht.
Badge Local
Der Weissdornblattsauger gilt als möglicher Überträger der Apfeltriebsucht. - Foto: © unibz

stol