Freitag, 02. März 2018

Wertvoller archäologischer Fund bei U-Bahn-Bau in Rom

Beim Bau einer neuen U-Bahnlinie in Rom sind Überreste eines luxuriösen Hauses aus dem zweiten Jahrhundert nach Christus entdeckt worden. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Freitag berichtete, wurde das sogenannte „Kommandantenhaus” während Arbeiten in der Nähe der U-Bahnstation Amba Aradam-Ipponio gefunden.

Beim Bau einer neuen U-Bahnlinie in Rom sind Überreste eines luxuriösen Hauses aus dem zweiten Jahrhundert nach Christus entdeckt worden.
Beim Bau einer neuen U-Bahnlinie in Rom sind Überreste eines luxuriösen Hauses aus dem zweiten Jahrhundert nach Christus entdeckt worden. - Foto: © shutterstock

stol