Freitag, 25. Januar 2019

Wird das Jagdhornblasen Weltkulturerbe?

Es ist eine Tradition in Südtirol: Das Jagdhornblasen. Nun soll die Pflege der Naturhörner Weltkulturerbe werden. Hochrangige Vertreter einiger europäischer Kulturministerien haben sich am Donnerstag in Bozen getroffen, um eine Dokumentation für die UNESCO zu erarbeiten.

Das Jagdhornblasen diente einst der Kommunikation. - Foto: STHeute









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by