Freitag, 6. August 2021

„Zu klein“ hat sie aus ihrem Wortschatz gestrichen

Rita Unterkalmsteiner aus Sarnthein ist eine fröhliche Frau, die in Mundartkreisen für ihre treffenden, ausdrucksstarken Gedichte bekannt ist. Das Schreiben hat ihr dabei geholfen, ihre Minderheitskomplexe, die sie wegen ihrer Körpergröße von etwas mehr als 1,40 Meter hatte, zu überwinden. + Von Hildegard Kröss

„Schreiben war wie eine Therapie für mich“, sagt Rita Unterkalmsteiner. - Foto: © krs









krs