Dienstag, 27. Oktober 2020

Betrunken: Russische Soldaten rammen mit Panzer eine Betonmauer nieder

In der russischen Millionenstadt Wolgograd haben Soldaten mit einem Panzer die Mauer auf das Flughafengelände durchbrochen. Wie örtliche Medien berichten, waren die Soldaten bei der Aktion betrunken. Sie wurden festgenommen.

In der russischen Millionenstadt Wolgograd haben Soldaten mit einem Panzer die Mauer auf das Flughafengelände durchbrochen. Wie örtliche Medien berichten, waren die Soldaten bei der Aktion betrunken. Sie wurden festgenommen. - Foto: © stol

stol

Schlagwörter: