Samstag, 29. Februar 2020

Fast 300.000 Tonnen Roheisen an Bord: Frachter auf Grund gelaufen

Nach Angaben des Bergbauunternehmens Vale SA ist der Bug des Frachters beschädigt.

Nach Angaben des Bergbauunternehmens Vale SA ist der Bug des Frachters beschädigt. - Foto: © stol

stol

Schlagwörter: