Montag, 26. Oktober 2020

Generalstreik gegen Lukaschenko

In Belarus ist ein Generalstreik angelaufen, mit dem die Opposition den umstrittenen Präsidenten Alexander Lukaschenko zum Rücktritt zwingen will. Dem seit 26 Jahren autoritär regierenden Präsidenten hatte die Opposition zuvor ein Rücktrittsultimatum bis Sonntagnacht gestellt. Sie wirft ihm Betrug bei seiner Wiederwahl im August vor.

In Belarus ist ein Generalstreik angelaufen, mit dem die Opposition den umstrittenen Präsidenten Alexander Lukaschenko zum Rücktritt zwingen will. Dem seit 26 Jahren autoritär regierenden Präsidenten hatte die Opposition zuvor ein Rücktrittsultimatum bis Sonntagnacht gestellt. Sie wirft ihm Betrug bei seiner Wiederwahl im August vor. - Foto: © stol

stol