Donnerstag, 04. Oktober 2018

Kongress Plastische Chirurgie

Derzeit findet die 56. Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC) in Bozen statt. Und somit erstmals nicht auf österreichischem Boden. STOL hat mit 2 der teilnehmenden Ärzte, und zwar mit Prof. Dr. Boris Todoroff, ÖGPÄRC-Präsident und Primar am St. Josef Krankenhaus in Wien, und mit Prof. Dr. Gerhard Pierer, Vizepräsident und Leiter Uni-Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische der Chirurgie in Innsbruck, über Herausforderungen, Strategien und Zukunft in Bezug auf die Plastische Chirurgie gesprochen.

Derzeit findet die 56. Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC) in Bozen statt. Und somit erstmals nicht auf österreichischem Boden. STOL hat mit 2 der teilnehmenden Ärzte, und zwar mit Prof. Dr. Boris Todoroff, ÖGPÄRC-Präsident und Primar am St. Josef Krankenhaus in Wien, und mit Prof. Dr. Gerhard Pierer, Vizepräsident und Leiter Uni-Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische der Chirurgie in Innsbruck, über Herausforderungen, Strategien und Zukunft in Bezug auf die Plastische Chirurgie gesprochen. - Foto: © stol

stol