Montag, 09. Dezember 2019

Pusterer Bahnlinie: 70-Tonnen-Koloss aus dem Weg gebaggert

Wie berichtet gibt es auf der Pustertaler Bahnlinie seit den schweren Unwettern im November mehrere Baustellen. Eine der größten Problemzonen befindet sich in Niedervintl, wo 2 riesige Felsbrocken auf die Geleise gestürzt waren. Seit Tagen laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Am Montag schließlich gelang es mittels 2 Baggern, den größeren der beiden Felsbrocken, einen 70-Tonnen-Koloss, aus dem Weg zu räumen.

Wie berichtet gibt es auf der Pustertaler Bahnlinie seit den schweren Unwettern im November mehrere Baustellen. Eine der größten Problemzonen befindet sich in Niedervintl, wo 2 riesige Felsbrocken auf die Geleise gestürzt waren. Seit Tagen laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Am Montag schließlich gelang es mittels 2 Baggern, den größeren der beiden Felsbrocken, einen 70-Tonnen-Koloss, aus dem Weg zu räumen. - Foto: © stol

stol