Donnerstag, 27. Februar 2020

Schönbrunner Eisbären-Mädchen heißt "Finja"

Fast 21.000 Namen waren für den Eisbären-Nachwuchs im Wiener Tiergarten Schönbrunn vorgeschlagen worden. Geworden ist es eine "Finja", was "die Weiße und Schöne" bedeutet, gab der Zoo am Welteisbärentag am Donnerstag bekannt.

Fast 21.000 Namen waren für den Eisbären-Nachwuchs im Wiener Tiergarten Schönbrunn vorgeschlagen worden. Geworden ist es eine "Finja", was "die Weiße und Schöne" bedeutet, gab der Zoo am Welteisbärentag am Donnerstag bekannt. - Foto: © stol

stol

Schlagwörter: