Sonntag, 10. Juni 2018

Verdächtiger im Fall Susanna gesteht

Nach Angaben der kurdischen Polizei im Nordirak hat der Verdächtige gestanden, die 14-jährige Susanna aus Wiesbaden getötet zu haben. Bundeskanzlerin Merkel äußerte sich bestürzt über die Tat.

Nach Angaben der kurdischen Polizei im Nordirak hat der Verdächtige gestanden, die 14-jährige Susanna aus Wiesbaden getötet zu haben. Bundeskanzlerin Merkel äußerte sich bestürzt über die Tat. - Foto: © stol

stol