Samstag, 21. Oktober 2017

1 Million Euro Belohnung für Aufklärung von Journalisten-Mord

Nach dem Mord an einer kritischen Bloggerin auf Malta bietet die Regierung eine Million Euro für die Aufklärung des Anschlags. Die regierungskritische Journalistin Daphne Caruana Galizia war vergangene Woche durch eine Autobombe auf der Insel getötet worden. Die Regierung sei entschlossen, den Mord aufzuklären und die Täter vor Gericht zu bringen, hieß es in einer Mitteilung am Samstag.

Gedenkaltar für Daphne Galizia. Foto: APA (AFP)
Gedenkaltar für Daphne Galizia. Foto: APA (AFP)

stol