Sonntag, 17. Juli 2016

10 Jahre Soziale Landwirtschaft: Sommerfest am Ritten

Seit 10 Jahren gibt es die Sozialgenossenschaft "Mit Bäuerinnen lernen – wachsen – leben". Dies wurde am Samstag beim Festplatz in Unterinn am Ritten gefeiert.

10 Jahre Soziale Landwirtschaft. Foto: Lubica Glozicova
10 Jahre Soziale Landwirtschaft. Foto: Lubica Glozicova

Vor 10 Jahren gründete Maria Hochgruber Kuenzer, zur damaligen Zeit Landesbäuerin der Südtiroler Bäuerinnenorganisation mit weiteren mutigen und engagierten Frauen die Sozialgenossenschaft "Mit Bäuerinnen lernen – wachsen – leben".

Vor 10 Jahren gründete Maria Hochgruber Kuenzer in ihrer damaligen Funktion als Landesbäuerin mit weiteren mutigen und engagierten Frauen die Sozialgenossenschaft Mit Bäuerinnen lernen-wachsen-leben. Ziel war es von Anfang an Frauen im ländlichen Raum eine Erwerbsmöglichkeit zu bieten und Dienstleistungen zum Wohle der Mitmenschen anzubieten. Heute beschäftigt die Sozialgenossenschaft fast 90 arbeitende Tagesmütter und hat bei der Seniorenbetreuung über 30 Mitglieder.

Zum 10jährigen Bestehen wurde auf dem Festplatz in Unterinn am Ritten ein großes Sommerfest veranstaltet. Tagesmütter, Seniorenbetreuerinnen, die Rittner Bäuerinnen und viele andere freiwillige Helfer gestalteten für Familien einen erlebnisreichen Tag. Auch wenn das Wetter nicht unbedingt mitgespielte, kamen die Kinder voll auf ihre Kosten: Haflingerreiten, Bauernhoftiere streicheln, basteln und bauen mit Naturmaterialien, Stockbrotbacken, Kuhwettmelken und vieles mehr wurde angeboten.

Die Rittner Bäuerinnen und freiwillige Helfer versorgten die Gäste kulinarisch, die Freiwillige Feuerwehr Unterinn leistete wertvolle organisatorische Dienste.

Trotz ganztägigen Regens genossen die Kinder den Tag in der Natur und mit der Natur. „Die strahlenden Gesichter der Kinder bestätigen uns auf unserem Weg, den Kindern über unseren Tagesmutterdienst die Natur wieder stärker zu vermitteln“, betont die Präsidentin Maria Hochgruber Kuenzer.

Außerdem gibt es für alle Kinder ein Überraschungsgeschenk. 

Infos gibt es unter 0471/999366, www.kinderbetreuung.it oder auf Facebook.

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die schönsten Bilder. 

stol