Freitag, 09. Februar 2018

100 Palästinenser bei Zusammenstößen mit Armee verletzt

Bei Zusammenstößen mit der israelischen Armee sind im Westjordanland und im Gazastreifen rund 100 Palästinenser verletzt worden. Sie seien von Gummigeschoßen oder scharfer Munition getroffen worden, teilten der palästinensische Rettungsdienst Roter Halbmond und das Gesundheitsministerium in Gaza am Freitag mit.

Die Hamas rief zu Protesten auf. - Foto: APA (AFP)
Die Hamas rief zu Protesten auf. - Foto: APA (AFP)

stol