Freitag, 27. August 2010

12. Architekturbiennale in Venedig: Bauen mit Wasser, Nebel, Klang und Luft

Fast möchte man mittendurch rennen: Die spritzenden Wasserschläuche, die Olafur Eliasson in seinem Beitrag zur 12. Architekturbiennale Venedig als blitzende Lichtshow aufgehängt hat, würden bei der Hitze, die zu den Preview-Tagen über der Lagunenstadt liegt, gerade recht kommen.

stol