Montag, 28. September 2015

12.000 Flüchtlinge kamen über das Wochenende in Kroatien an

In Kroatien sind über das Wochenende insgesamt 12.000 Flüchtlinge angekommen, davon rund 5.000 am Sonntag.

Foto: © APA/EPA

Seitdem sich vor zwölf Tagen die Flüchtlingsroute wegen der Schließung der ungarisch-serbischen Grenze nach Kroatien verlagerte, wurden in dem Land 77.000 Flüchtlinge gezählt, teilte das Innenministerium am Montag mit.

Fast alle haben das Land bereits wieder verlassen. Aus dem Aufnahmezentrum in Opatovac werden die Menschen weiter kontinuierlich mit Bussen und Zügen an die ungarische Grenze gebracht. In dem Transitlager an der kroatisch-serbischen Grenze befanden sich am Montagmorgen noch rund 1.000 Menschen, hieß es.

apa

stol