Mittwoch, 04. März 2015

125 Jahre Raiffeisenkasse Wipptal

Die Raiffeisenkasse Wipptal lud am 22. Februar 2015 – auf den Tag genau 125 Jahre nach ihrer Gründung als Spar- und Darlehenskassenverein Wiesen - Ehrengäste, Mitglieder und Kunden zu ihrer Geburtstagsfeier in ihrem Hauptsitz in Sterzing ein.

Bildquelle: Mimi Villgrattner
Bildquelle: Mimi Villgrattner

Unter dem Motto „Willkommen zu Hause“ öffnete die Raiffeisenkasse Wipptal an ihrem Festtag Tür und Tor für das Wipptal.

Mit einer Feier der besonderen Art führte die Jubelkasse ihre Gäste durch ihr Zuhause und bot ein unterhaltsames Programm, das den Bogen von Tradition zu Moderne spannte.

Die Premiere des Jubiläumsfilms entführte die Gäste auf eine Zeitreise, begleitet von den Testimonials der Raiffeisenkasse Wipptal, die für das Engagement der Bank stehen.

Genau dieses Engagement für das Wipptal sollte auch bei der Jubiläumsfeier nicht zu kurz kommen. Präsident Günther Seidner überreichte dem Wipptal gleich zu Beginn des Festaktes ein Geschenk, das in Not geratenen Wipptalern zu Gute kommen soll: Anlässlich des Jubiläums wurde der „Hilfsfonds 125 Jahre Raiffeisenkasse Wipptal“ ins Leben gerufen, mit dem die Raiffeisenkasse ihren Einsatz für die lokale Gemeinschaft bestärkt und auch für die Zukunft garantiert.

stol