Samstag, 18. Januar 2014

13 Ausländer bei Anschlag auf Restaurant in Kabul getötet

Unter den Opfern des Taliban-Anschlages auf ein Restaurant in der afghanischen Hauptstadt Kabul waren nach Angaben vom Samstag zwei US-Bürger, ein Russe, zwei Briten, zwei Kanadier, ein Däne und zwei Libanesen.

stol