Dienstag, 28. November 2017

14 Monate Haft für deutsche Holocaust-Leugnerin Haverbeck

Die deutsche Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck soll für 14 Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Detmold sieht es als erwiesen an, dass die 89-Jährige sich der Volksverhetzung schuldig gemacht hat.

Ursula Haverbeck wurde der Volksverhetzung schuldig gesprochen. - Foto: APA (dpa)
Ursula Haverbeck wurde der Volksverhetzung schuldig gesprochen. - Foto: APA (dpa)

stol