Donnerstag, 28. September 2017

16. Brassfestival Meran

Alexander Veit, der künstlerische Leiter des Meraner Brassfestivals, hat auch für die 16. Ausgabe des Internationalen Musikfestivals im Oktober Formationen von internationalem Rang und Namen engagiert. In der neuen Ausgabe des „Dolomiten-Magazins“ erfahren Sie mehr über die Veranstaltungsreihe.

Das österreichische Eliteensemble Pro Brass gastiert am Samstag, 14. Oktober, im Kursaal von Meran. - Foto: Pro Brass
Badge Local
Das österreichische Eliteensemble Pro Brass gastiert am Samstag, 14. Oktober, im Kursaal von Meran. - Foto: Pro Brass

Die Zuhörer dürfen sich auf Ensembles freuen, die unglaubliche Virtuosität, technische Meisterschaft und interpretatorische Perfektion auszeichnen. Kurz gesagt: In Meran ist das Beste zu Gast, was die Brass-Szene derzeit zu bieten hat.

Den Auftakt bildet am Samstag, 7. Oktober, das Konzert von Superbrass. Das 12-köpfige Blechbläserensemble vereint die hochkarätigsten Blechbläser und Schlagwerker der Londoner Musikszene. Eine Woche später, am Samstag, 14. Oktober, lädt dann das österreichische Eliteensemble Pro Brass zu einem unvergesslichen Konzertabend in den Meraner Kursaal.

Alles Wichtige über das 16. Internationale Brassfestival von Meran lesen Sie im neuen „Dolomiten-Magazin“. Außerdem finden Sie darin eine Reihe weiterer interessanter Beiträge und das umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols.

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe lesen Sie im Magazin, Beilage der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten". Tagblatts "Dolomiten".

stol