Dienstag, 19. Mai 2015

170 IS-Kämpfer bei Angriffen getötet

Bei Luftangriffen der US-geführten Militärallianz sind in Syrien nach Angaben von Aktivisten in den vergangenen 48 Stunden etwa 170 Kämpfer der Jihadistengruppe Islamischer Staat (IS) getötet worden.

stol