Montag, 07. Juli 2014

1914-2014: Napolitano trifft Pahor – „EU-Einheit nicht gefährden“

Der italienische Präsident Giorgio Napolitano hat am Montag seinen slowenischen Amtskollegen Boris Pahor in der Grenzstadt Görz getroffen. Hier beteiligten sich die beiden Präsidenten an einer Gedenkzeremonie in Erinnerung an den Ersten Weltkrieg.

stol