Freitag, 20. April 2018

2 Tote und Hunderte Verletzte an Gaza-Grenze

Bei erneuten Zusammenstößen mit israelischen Soldaten sind im Gazastreifen zwei Palästinenser getötet worden. Die beiden seien an der Grenze zu Israel durch Schüsse tödlich verletzt worden, teilte das palästinensische Gesundheitsministerium am Freitag mit. Einer der Toten sei behindert gewesen. 445 weitere Palästinenser seien verletzt worden, davon 125 durch Schüsse.

Wieder Zusammenstöße im Gazastreifen. - Foto: APA (AFP)
Wieder Zusammenstöße im Gazastreifen. - Foto: APA (AFP)

stol