Freitag, 08. September 2017

20 Jahre Südtirol Drei Zinnen Alpine Run

Einen sensationellen Zuspruch hat der 20. Südtirol Drei Zinnen Alpine Run von Seiten der Teilnehmer aus 21 verschiedenen Nationen erfahren. Drei Wochen vor dem Startschuss am Samstag, 16. September wurde das Kontingent der auf 1000 begrenzten Anmeldungen nämlich bereits erreicht. OK-Chef Gottfried Hofer kommt dabei regelrecht ins Schwärmen.

ALV Sextner Dolomiten/H. Wisthaler
Badge Local
ALV Sextner Dolomiten/H. Wisthaler

„Es ist einfach nur großartig, wie die Nennungen heuer verlaufen sind. Von Anfang an haben wir gespürt, dass die Athletinnen und Athleten bei der Jubiläumsausgabe zu unserem 20. Geburtstag unbedingt dabei sein und den Drei Zinnen Alpine Run gemeinsam mit uns feiern wollen. Diese Begeisterung für unser Laufevent freut mich ungemein“, sagt Hofer.

Knödelparty, Jubiläumsfest und VIP-Charity-Lauf

Wohl auch deshalb haben die Veranstalter vom ALV Sextner Dolomiten alles darangesetzt, um den Teilnehmern am Rennwochenende ein tolles Programm zu liefern, welches von der traditionellen Knödelparty, über den VIP-Charity-Lauf zu Gunsten der Krebshilfe Hochpustertal, der spektakulären Darbietung des Star-Bodypainter Johannes Stötter bis hin zum großen Jubiläumsfest reicht.

Außerdem erscheint zum 20. Geburtstag des Südtirol Drei Zinnen Alpine Run ein Bildband mit Hintergrundgeschichten zu Läufern, der Organisation und vielem mehr, welches von Doris Büchel, der Ehefrau des ehemaligen Skirennläufers Marco Büchel, koordiniert wird.

ALV Sextner Dolomiten, Sexten

stol