Donnerstag, 15. Februar 2018

2017 wieder mehr als 10.000 zivile Opfer in Afghanistan

In Afghanistan sind im Krieg gegen die radikalislamischen Taliban und die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) das vierte Jahr in Folge mehr als 10.000 Zivilisten getötet oder verletzt worden.

Foto: © shutterstock

stol