Montag, 12. September 2016

25 Jahre Ötzi: Musikfest zum Jubiläum

Vor 25 Jahren wurde die Gletschermumie Ötzi entdeckt. Bei einem Musikfestival am Samstag, 17. September, in Unser Frau in Schnals wurde dies kräftig gefeiert.

Bei einem Musikfestival in Schnals wurde das Ötzi-Jubiläum gefeiert. Foto: Alexander Maschler
Bei einem Musikfestival in Schnals wurde das Ötzi-Jubiläum gefeiert. Foto: Alexander Maschler

19.9.91 ist keine gewöhnliche Zahl und steht – ob vorwärts oder rückwärts gelesen – immer für dasselbe: für einen Sensationsfund, der vor 25 Jahren im Schnalstal gemacht wurde. Kurzum es ist das Funddatum, an welchem dasdeutsches Bergsteiger-EhepaarSimon am Tisenjoch, oberhalb des Niederjochferners in 3.210 m Höhe die Mumie des Ötzi fand.

Seit jenem 19. September 1991 hat diese Gletschermumie, die – ausgelöst durch eine Schlagzeile des Wiener Journalisten Karl Wendl – sehr bald den liebevollen Namen Ötzi, erhielt – sehr vieles bewegt, auch im Schnalstal.

Am Samstag, 17. September, wurde dies im Schnalstal kräftig gefeiert. Ab 19 Uhr ging im Festzelt in Unser Frau ein Musikfestival mit den Südtiroler Liedermachern und Bands Dominik Plangger, Mainfelt & Loud über die Bühne.

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol