Sonntag, 30. August 2015

2.700 Menschen erreichen Ungarn trotz Grenzzaun

Trotz des neuen ungarischen Grenzzauns schaffen es weiterhin tausende Flüchtlinge aus Serbien in das Land. Allein am Samstag seien 2.700 Flüchtlinge gekommen, teilte die ungarische Polizei am Sonntag mit.

Foto: © APA/EPA

stol