Freitag, 23. August 2019

3. Südtiroler Krapfenfest in Ulten

Am 1. September findet heuer zum 3. Mal das Südtiroler Krapfenfest an der Talstation der Umlaufbahn Schwemmalm in Kuppelwies Ulten statt.

Beim „Kropfenfest“ können die Besucher viel über die typische Südtirolerspezialität erfahren. - Foto: Tourismusbüro Ultental
Badge Local
Beim „Kropfenfest“ können die Besucher viel über die typische Südtirolerspezialität erfahren. - Foto: Tourismusbüro Ultental

Es gibt kaum ein Gericht in Südtirol, in dem sich die Vielfalt Südtirols so zeigt, wie in den typischen „Kropfen“. Jedes Tal verfügt über seine eigenen Rezepte, die von Generation zu Generation behütet und weitergegeben werden.

„Kropfen“ sind Kult

Ob mit Mohn, Marmelade, Kastanie oder anderen typischen Zutaten – jeder „Kropfen“ spiegelt die Eigenheit der Region wieder. „Kropfen“ sind Kult, dies soll beim 3. Südtiroler Kropfenfest im Vordergrund stehen und gefeiert werden. Bäuerinnen aus ganz Südtirol zeigen ab 11 Uhr ihr Können, präsentieren und verkaufen ihre selbstgemachten „Kropfen“.

Quer durch Südtirols „Kropfenlondschoft“ findet sicher jeder Besucher seinen „Lieblingskropfen“, während man nebenbei viel über die Südtiroler Spezialität erfahren kann.

stol

stol